DGL - Damen

Saison 2017

Kaderliste

Der Kader besteht in diesem Jahr aus 11 Spielerinnen:
Irmi Weber-Wetzel, Victoria Dreve, Lena Svensson, Nina Mack, Marion Strotmann, Susanne Bose, Annebell Schmelzer, Andrea Mack, Brigit Teuscher, Jil Ferner, Iris Morrain-Mensinger

Bild v.l. Iris Morrain-Mensinger,  Andrea Mack, Irmi Weber-Wetzel, Lena Svensson, Marion Strotmann, Vicky Dreve, Patrick Limbecker (Trainer)

Spieltermine

Datum Golfclub
So. 07.05.2017 GC Schwarze Heide Bottrop
So. 28.05.2017 Bochumer GC
So. 11.06.2017 GC Brückhausen
So. 23.07.2017 RSB Dortmund
So. 06.08.2017 GC Gut Neuenhof
So. 13.08.2017 Nachholtermin

Saisonvorbereitung

Nachdem der Aufstieg in die Oberliga geschafft war, haben wir uns nur eine kurze Verschnaufpause gegönnt. Der Winter konnte uns in diesem Jahr nichts anhaben, die Range war geöffnet und wir haben mit unserem Head Pro Patrick Limbecker trainiert.

Das Ziel, sich dieses Jahr in der Oberliga schon am ersten Spieltag selbstbewusst zu präsentieren, ist gesetzt. Eine gute Vorbereitung mit unserem Pro und hoffentlich die Anwesenheit und Gesundheit aller Stammkaderspieler lässt uns hoffen, im Mai einen guten Start hinzulegen.
Wir freuen uns über viele gedrückte Daumen für die kommende Saison in der Oberliga!

ERGEBNISSE 2017

Platzierungspunkte

Club07.05.201728.05.201711.06.201723.07.201706.08.2017GesamtRang
GC Schwarze Heide
Bochumer GC
GC Brückhausen
RSB Dortmund
GC Gut Neuenhof 

ERGEBNISSE 2016

Platzierungspunkte

Club22.05.201629.05.201612.06.201617.07.201631.07.2016GesamtRang
GC Gut Neuenhof53455221
GC Möhnesee35344194
GC Sorpesee
1221282
GC Uni Paderborn2113185
GC Unna Fröndenberg
44523183

Spieltag 1

22.05.2016, GC Gut Neuenhof

Dank Petrus und Peter Storck konnten wir unter besten Bedingen die DGL-Saison 2016 eröffnen.

Entgegen schlechter Wetterprognosen an unserem 1. Spieltag (Heimspiel) kamen alle Spielerinnen trocken und ohne Unterbrechung ins Clubhaus.

Mit einer starken Besetzung (siehe Foto) konnten wir mit über 30 Schlägen Vorsprung unseren Heimvorteil nutzen und uns den Tagessieg sichern. Alle Spielerinnen waren begeistert von unserem gepflegten Platz und den schnellen Grüns.

Die ersten drei Bruttoergebnisse blieben bei uns im Club:

Irmi Weber-Wetzel 82 Schläge
Lena Svensson 83 Schläge
Marion Strotmann 83 Schläge

Mit diesem Ergebnis erspielte Marion 38 und Lena 37 Nettopunkte, so dass sie sich in diesem ersten Ligaspiel sogar unterspielen konnten.

Wir freuen uns auf das kommende Spiel im GC Möhnesee und werden bis dahin fleißig weiter mit unserem Pro Patrick Limbecker trainieren.

Spieltag 2

29.5.2016, GC Möhnesee

Schwere Bedingungen beim 2. Spieltag: Hohes Rough, schwierige Fahnenpositionen und Unwetterwarnungen

Auch an unserem 2. Spieltag versprachen die Wetterprognosen heftige Gewitter und starken Regen, doch glücklicherweise wurden wir von allem verschont.

Obwohl uns unsere Damen mit den stärksten Handicaps an diesem Spieltag fehlten, konnten wir uns einen dritten Platz und damit 3 Punkte sichern. Alle Spielerinnen hatten mit dem sehr schönen aber anspruchsvollen Platz zu kämpfen, so dass das beste Tagesergebnis eine brutto 87 war und von einer Spielerin des GC Möhnesee erspielt wurde.

Das hohe Rough und die schwierigen Fahnenpositionen erforderten sehr exaktes Spiel und auch ein wenig Glück, so dass wir mit unserem Ergebnis zufrieden sind.

Mit dem GC Möhnesee und dem GC Unna Fröndenberg teilen wir uns derzeit die Führung (Punktgleich – 8 Punkte) Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! In 2 Wochen spielen wir im GC Haus Amecke und hoffen auf eine gute Platzierung, um wieder die Führung zu übernehmen.

3. Spieltag

12.06.2016, GC Haus Amecke

Erster und zweiter Bruttosieg für Jana und Irmi auf einem trickreichen 9 Loch Platz

Die Unwetterwarnungen mit schweren Gewittern und Starkregen wollen in diesem Frühsommer kein Ende nehmen und sorgen für nasse Golfplätze und häufige Spielunterbrechungen oder –abbrüche. Petrus war an diesem Tag wieder auf unserer Seite und wartete passgenau bis alle Spielerinnen im Clubhaus waren, um seine Pforten zu öffnen.

Die 9-Loch Par 64 Anlage in Sundern erfordert exaktes Spiel und präzises Taktieren.  Besonders gut ist das Jana Baumann  und Irmi Weber-Wetzel gelungen. Jana erspielte mit 74 Schlägen den Bruttosieg und Platz 2 ging mit 75 Schlägen an Irmi.

Insgesamt reichte es an diesem Tag für Platz 2 in der Gesamtwertung und für 4 Punkte.

Damit stehen wir in der Gesamtwertung einen Punkt hinter unserem Nachbarclub Unna Fröndenberg auf Platz 2 und werden versuchen, uns diesen Punkt beim nächsten Spieltag in GC Uni Paderborn zurückzuholen.

Bis dahin werden wir weiterhin fleißig mit unserem Head Pro Patrick Limbecker trainieren und uns auf das kommende Spiel vorbereiten.

Spieltag 4

17.07.2016, GC Uni Paderborn

Sensationeller 2 Punkte-Vorsprung!

Durch den Tagessieg auf dem GC Uni Paderborn konnten wir uns diese unerwartete deutliche Führung in der Gesamtwertung vor dem letzten Spieltag sichern. Ein grandioses Ergebnis!

Unser Ziel für den 4. Spieltag wurde somit mehr als erreicht. Es war nicht einfach, bei den schwierigen Roughbedingungen und den vielen Bunkern einen guten Score zu erreichen. Das ist "meinen Mädels" aber bestens gelungen. Ich bin stolz auf euch!

Vicki, dir gebührt eine Extra- Gratulation zu deiner 77iger Runde und auch dir Iris, ein Extra-Dank fürs schnelle Einspringen und die gute Runde.

Durch den Vorsprung von 2 Punkten rückt der Aufstieg tatsächlich in greifbare Nähe. Auf jeden Fall haben wir die besten Voraussetzungen für den letzten Spieltag in unserem Nachbarclub geschaffen.

Wenn's läuft, läuft's!

Spieltag 5 - GC Unna Fröndenberg

Das galt für unser letztes Spiel im Nachbarclub Unna Fröndenberg. Tagessieg! Und damit auch der Gesamtsieg in unserer Gruppe!

Trotz der 2 Punkte Vorsprung hieß die Devise für das Spiel: "Konzentration und kein Risiko". Dieser Plan ging voll und ganz auf, nur 56,5 Schläge über CR. Den 1. Platz erspielten die Mädels mit einem satten Vorsprung von 23 Schlägen auf den GC Möhnesee, die 2. Platzierten.

Zudem konnten sich vier Damen unterspielen. Marion Strotmann und Lena Svensson spielten jeweils eine 81er Runde. Marion erreichte damit 41 Nettopunkte und Lena 40.

Irmi Weber-Wetzel hatte leider großes Pech an Loch 9, legte dennoch eine tolle 83er Rund hin, wobei sie die zweiten Neun even Par spielte und mit 39 Nettopunkten die Runde beendete. Birgit Teuscher kam mit einer Brutto 90 und Netto 38 Punkten rein.

Jana Baumann und Susanne Bose haben mit ihren 85er bzw. 94er Runde zu dem tollen Tagesergebnis beigetragen.

Wir gratulieren Marion zum Netto Tagessieg und allen anderen Spielerinnen zu ihren Unterspielungen.

Wenn der Kader fit und gesund bleibt, können wir ganz zuversichtlich auf das Aufstiegsspiel blicken, was am 18. 9. 2016 im GC Schloß Moyland stattfindet.