Neue Termine Tea-Cup

Der neue Tea-Cup startet ab den 05.04.2017 alle 14 Tage um 11:00 Uhr - ausgenommen den 17.05.2017.

Sonntag Callaway Demo Day

Am Sonntag, den 26.03 2017 findet auf unserer Driving Range ein Callaway Demo Day statt.
Hier können Sie die Schläger der Fa. Callaway unverbindlich testen und zum Sonderpreis kaufen. Auch Bags und Bälle von Callaway gibt es an diesem Tag zu Sonderpreisen, besser als im Internet.

Ihre Golfschule Weijers

Preis des Schmallenberger Sauerlandes

Am 01.04.2017 Saisoneröffnung - Preis des Schmallenberger Sauerlandes

25,- € Startgebühr inkl. Halfwayverpflegung und Essen. Tolle Preise, wie Übernachtungs-Hotelgutscheine in unserer Nähe z.B. Hotel Deimann - nicht vorgabenwirksam! Eine schöne Runde zum Einspielen.

Gäste willkommen: Greenfee: 35 € + Startgebühr

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Ihr Sekretariat.

Jugend Sommertraining 2017

Das Jugendtraining startet am Freitag, den 10.03.2017 von 16.00 bis 17.00 Uhr (bis 12 Jahre) und von 17.00 bis 18.00 Uhr (ab 12 Jahre).
 
Samstags von 12.30bis 14.00 Uhr bleibt das Mannschaftstraining bis zu den Osterferien bestehen.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Golf-Club Gut Neuenhof

WANN & WO
Dienstag, 07. März 2017, 19:00 Uhr
Clubhaus 58730 Fröndenberg, Eulenstraße 58

TAGESORDNUNG

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung

3. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 08. März 2016

4. Ehrung der im Jahre 2016 verstorbenen Mitglieder

5. Bericht des Vorstandes mit anschließender Aussprache
    a. Bericht des Präsidenten
    b. Bericht des Schatzmeisters
    c. Bericht des Sportwartes
    d. Bericht des Jugendwartes

6. Bericht der Rechnungsprüfer über den Jahresabschluss 2016

7. Entlastung des Vorstandes für die Geschäftsführung  2016
    a. Wahl des Versammlungsleiters
    b. Entlastung des Vorstandes

8. Wahlen
    a. Wahl des Beiratsmitgliedes

9. Aussprache und Beschlussfassung über eingegangene Anträge

10. Verschiedenes

Wir bitten um Beachtung, dass Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung nach der Satzung gemäß §8 Absatz 6 schriftlich zu stellen sind.
Die Anträge zur Tagesordnung sind an den Vorstand des Vereins, 58730 Fröndenberg, Eulenstr. 58 zu richten und müssen bis spätestens 01. März 2017 eingegangen sein.

Auf Ihre Teilnahme freut sich

Präsident

Der Aufstieg ist geschafft!

In der kommenden Saison spielt die Damen der DGL-Mannschaft in der Oberliga.

Zehn Mannschaften, die jeweiligen Gruppensiegerinnen, waren am Sonntag im GC Schloss Moyland angetreten, um die Aufsteiger in die Oberliga zu ermitteln. Es war ein sehr gutes Teilnehmerfeld, die Anspannung der Spielerinnen so entsprechend groß. Keine Mannschaft wollte den bisherigen Erfolg im letzten Turnier verspielen.

Der Platz war in einem ausgezeichneten Zustand, viele Ausgrenzen und die vergleichsweise relativ langsamen Grüns erschwerten  das Spiel.

Unsere Damen hielten dem Druck stand und erreichten mit dem geteilten 6. Platz den Aufstand!

Für die Spielerinnen war es ein tolles Wochenende und sie freuen sich auf die neue Saison in der Oberliga.

Audi Quattro Cup

Audi Partner Max Moritz Hagen vertreten durch den Geschäftsführer Bastian Hell präsentierte am 9. Juli  den Audi Quattro Cup 2016 im Golfclub Gut Neuenhof. Dieses ist eines der weltweit größten und beliebtesten Turnierserien für Amateure. Gespielt wurde im Auswahldrive. Gewonnen haben Christian Rösner und Thorsten Krüger vom Golfclub Gut Neuenhof. Sie erhalten  eine Einladung nach Berlin zum Deutschlandfinale, welches im Herbst mit 80 Teilnehmern aus  verschiedenen Städten stattfinden wird. Dem ermittelten Sieger-Team winkt dann die Teilnahme weltweit.

Bei der Anmeldung zum Turnier erhielten alle 84  Golferinnen und Golfer ein Geschenk. Natürlich gehörte auch die schicke weiße Audicappe dazu. Dann ging es auf die Runde. Bastian Hell sorgte für die pünktliche Einhaltung der Startzeiten. Die Wetter- und auch die Platzverhältnisse waren hervorragend.  Unterwegs versorgten Bastian Hell und sein Bruder Benjamin die Spielerinnen und Spieler mit gekühlten Getränken und Eis.

Das Turnier machte viel Spaß!

Für die Halfway-Verpflegung war ebenfalls gut gesorgt. Und nach dem Spiel konnte jeder schon mal die leckere Currywurst als kleinen Imbiss genießen.

Das Abendessen bestand aus einem köstlichen Menü, welches vom IL Campo Team am Tisch serviert wurde.  Die Siegerehrung und die Übergabe der Präsente erfolgten durch den Präsidenten Edgar Dallmayr und dem Geschäftsführer MaxMoritz Bastian Hell. Frau Fels und Herr Dallmayr bedankten sich herzlich für das Sponsern dieses Turniers mit der Hoffnung, dass auch im nächsten Jahr wieder die beliebte Veranstaltung im Golfclub Gut Neuenhof stattfinden wird.

Ergebnisse

Brutto
Vester, Gundo Gut Neuenhof30 Bruttopunkte35 Nettopunkte
Horsthemke, WolfgangGut Neuenhof30 Bruttopunkte35 Nettopunkte
Netto
1.König, AntjeGut Neuenhof17 Bruttopunkte45 Nettopunkte
1.Spatzek, MartinGut Neuenhof17 Bruttopunkte45 Nettopunkte
2.Rösner, ChristianGut Neuenhof19 Bruttopunkte44 Nettopunkte
2.Krüger, ThorstenGut Neuenhof19 Bruttopunkte44 Nettopunkte
3.Dalheimer, HartmutGut Neuenhof25 Bruttopunkte43 Nettopunkte
3.Dalheimer, PetraGut Neuenhof25 Bruttopunkte43 Nettopunkte
Nearest-to-thePin
Dalheimer, Hartmut
Schöbel, Claudia
Longest Drive
Vester, Gundo
Vetter, Verena

Den Veranstaltern MaxMoritz, vertreten durch den Geschäftsführer Bastian Hell, gilt ein herzlicher Dank für das erfolgreiche Turnier und ebenso allen, die durch ihre  tatkräftige Hilfe daran beteiligt waren.

Herzlichen  Glückwunsch den Gewinnerinnen und Gewinnern!

Vorstands- & Präsidentencup

6. Juli 2016

Am 2. Juli 2016 fand der Vorstands- und Präsidentencup auf dem Golfclub Gut Neuenhof statt. Alle Mitglieder waren zu diesem Turnier herzlich eingeladen, teilgenommen haben 72 Golferinnen und Golfer.  Gespielt wurde im Auswahldrive.

Am Start begrüßte der Präsident Edgar Dallmayr zusammen mit Herbert Harthun vom Vorstand die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Außerdem erhielten alle ein nettes Gastgeschenk. Dann ging es mit guter Laune an den Start.

Das Wetter zeigte sich von der schönen Seite, obwohl unterwegs ein kurzer Schauer mit einem kräftigen Donner das Spiel unterbrach. Alle flüchteten in die Schutzhütte und nach ¼ Stunde ging es weiter. Für gute Platzverhältnisse hatte - wie immer - das Greenkeeperteam unter der Leitung von Peter Storck gesorgt.

Die Halfway-Verpflegung mit Würstchen, Kuchen, Käse und einigen Schmankerln  hatte Heidi Dallmayr in der Hütte einladend hergerichtet. So konnten die Golferinnen und Golfer gestärkt in die zweite Runde gehen.

Am Loch 18 stand eine Bar bereit. Dort empfing Edgar Dallmayr zusammen mit Herbert Harthun nach getaner „Arbeit“ alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Gläschen Sekt.

Weil an diesem Abend auch noch das Fußballspiel Deutschland - Italien stattfand, hatte das IL Campo Team zu einem Public Viewing eingeladen. Das Büfett wurde von Claude Wörle vorgestellt: eine köstliche Kreation von italienischen und deutschen Speisen. Dem IL Campo Team gilt ein großes Kompliment!

Der Präsident Edgar Dallmayr zusammen mit den Vertretern des Vorstandes Dennis Jezek, Siegfried Heidrich und Herbert Harthun nahm die Siegerehrung vor.

Das war ein gelungenes Turnier verbunden mit einem wirklich spannenden Abend.

Herzlichen Dank an alle für ihre große Leistung vor und hinter den Kulissen!

Ergebnisse

Brutto Sieger
1.Schiffer, Alexander26 Bruttopunkte36 Nettopunkte
2.Thiet, Markus26 Bruttopunkte36 Nettopunkte
Netto HCP bis 39,9
1.Ochsner Robert22 Bruttopunkte37 Nettopunkte
1.Harthun, Herbert22 Bruttopunkte37 Nettopunkte
2.Tschirbs, Dietrich18 Bruttopunkte36 Nettopunkte
2.Tschirbs, Marianne18 Bruttopunkte36 Nettopunkte
3.Brechmann, Barbara18 Bruttopunkte35 Nettopunkte
3.Brechmann, Paul18 Bruttopunkte35 Nettopunkte
Netto HCP ab 40,0
1.Tolkemit, Elke14 Bruttopunkte45 Nettopunkte
1.Tolkemit, Martin14 Bruttopunkte45 Nettopunkte
2.Sabla, Christine9 Bruttopunkte35 Nettopunkte
2.Sabla, Peter9 Bruttopunkte35 Nettopunkte
3.Kröger, Axel15 Bruttopunkte34 Nettopunkte
3.Hoffmann, Anke15 Bruttopunkte34 Nettopunkte

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen und Gewinnern.

AK 65 Mannschaftssitzung

Achtung Terminänderung!!

Die erste Mannschaftsbesprechung findet am 28. März um 17:30 Uhr im Clubhaus statt.

Neujahrsempfang 2017

Am 22. Januar 2017 fand  bei herrlichem Winterwetter, Sonne und Schnee der traditionelle Neujahrsempfang im Golfclub Gut Neuenhof statt.

Es waren 121  Mitglieder erschienen, um das neue Jahr und die kommende Golfsaison einzuläuten. Erfreut begrüßte unser Präsident Edgar Dallmayr zusammen mit der Clubmanagerin Alexandra Fels und  Herbert Harthun vom Vorstand  im  Foyer alle Gäste mit einem Glas Sekt.

Nachdem die Golferinnen und Golfer einen entsprechenden Platz gefunden hatten, startete der Präsident Edgar Dallmayr mit dem öffentlichen Teil des Neujahrsempfangs. Er gratulierte nochmals allen Siegerinnen und Siegern der einzelnen Meisterschaften aus dem Jahr 2016, die manches Mal unter schwierigsten Wetterbedingungen ihren Titel erfolgreich verteidigt haben.

Die DGL-Mannschaft der Damen spielt jetzt in der Oberliga.
Clubmeisterin ist Victoria Dreve und Clubmeister  Sascha Schumann .
Seniorenclubmeisterin wurde Marion Strotmann und Seniorenclubmeister  Frank Pürschel .
Bester Golfer in der Ü 75 Wertung ist Gerd Harnischmacher.
Bester Golfer in der AK 65 Wertung ist Willi Albus.
Junioren Clubmeisterin  ist Victoria Drewe und Junioren Clubmeister Adrian Thomsen.


Politisch gesehen war es jedoch ein schwieriges Jahr mit vielen Krisen behaftet: Flüchtlingskrise, Brexit und weltweiten Terroranschlägen.

Umso wichtiger ist es, eigene Antworten für das Jahr 2017 zu finden. Bezogen auf unseren Golfclub bedeutet das zum Beispiel, sich gegenseitig zu achten und zu respektieren, sich  zu grüßen, die Etikette einzuhalten sowie für einen reibungslosen Spielablauf zu sorgen und auch mal den Ball aufzunehmen, wenn am Wochenende die Startzeiten sehr eng gebucht sind.

Der Turnierkalender 2017 wird in nächster Zeit herauskommen und der Präsident bedankt sich bei den  Sponsoren für die Ausrichtung der Turniere, dem Il Campo Team für die immer gute Bewirtung der Gäste, welches  an diesem Tag  wieder ein reichhaltiges leckeres Buffet zusammengestellt hat.  
Dem Greenkeeper-Team gilt ein Dank für die stets guten Platzverhältnisse.  Unserer Clubmanagerin Alexandra Fels und ihrem Team wird gedankt,  dass sie unter anderem  für einen reibungslosen Spielablauf sorgt.

So genießt der Golfclub Gut Neuenhof auch nach außen hin ein großes Ansehen.

Zum Schluss wünscht der Präsident Edgar Dallmayr allen ein gesundes erfolgreiches Jahr 2017 mit einem „zur herzlichen Fröhlichkeit“.

Und nun warten alle sehnlichst darauf, dass die Golfsaison auf dem Platz beginnen kann!!!

Clubmeisterschaft 2016

Bei der diesjährigen Clubmeisterschaft gingen am 28. Aug. 2016 33 Golferinnen und 53 Golfer an den Start.

Das war der erste Teil. Es wurden  im Vierer-Auswahldrive – Zählspiel 18 Löcher gespielt. Die Wetterverhältnisse waren ausgezeichnet. So gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Freude in die 1. Runde.

Der 2. Teil der Clubmeisterschaft fand am 3. Sept. 2016 statt. Auch hier herrschten hervorragende Wetter- und  Platzverhältnisse.  An den Start gingen 22 Damen und 81 Herren. Sie erzielten sehr gute Ergebnisse, so dass der Cut bei 105 gesetzt wurde.

Der 3. und letzte Teil des Turniers wurde am Sonntag von 13 Golferinnen und 46 Golfern gespielt.

Die Sonne schaute mal zu und  mal versteckte sie sich. Leider kündigte sich dann  ein großes Regengebiet an mit  Blitz, Donner und Starkregen. Es half nichts: Die Turnierleitung musste schnell handeln! Um 12 Uhr dröhnte ein langer Ton über den Golfplatz. Alle mussten Schutz suchen. Erst nach 2,5 Stunden konnte Entwarnung gegeben werden. Ab 14. 30 Uhr wurde  das Turnier fortgesetzt.  Große Wasserflächen mussten von den Greens gewischt werden. Da  hat unser Head-Greenkeeper Peter Storck wieder sehr gute Arbeit geleistet. Vielen Dank!

Was in all den Jahren noch nie vorgekommen ist, wurde erstmals wahr:  
Die dritte Runde für die Herren musste gecancelt werden. Die Golferinnen und Golfer der letzten Runde wurden ab 17 Uhr von der Terrasse aus am Loch 18 mit Beifall  von den Gästen unterstützt und begrüßt.  Das waren spannende Minuten! Zu hören war ein lautes Aufatmen, wenn der letzte Ball ins Loch gefallen war. Nach dem Spiel konnten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erst einmal an dem leckeren Grillbüfett stärken mit Hamburgern, Rippchen und vielem mehr. Dann erfolgte die Siegerehrung durch unsere Clubmanagerin Alexandra Fels und unserem Präsidenten Edgar Dallmayr.

Ergebnisse

Clubmeisterin wurde Victoria Dreve mit 166 Schlägen (84/82), Jana Baumann folgte mit 167 Schlägen (81/86 ). Das war ein wirklich knappes Ergebnis! Die Siegerinnen strahlten und Frau Fels goss zur Feier des Tages eine Flasche Champagner über Victoria Dreve. Alle gratulierten herzlich zu dem hart erkämpften Sieg. Clubmeister ist Sascha Schumann mit 152 Schlägen (71/81). Den 2. Platz belegte Thorsten Richard mit 165 Schlägen (80/85) .

Neue Seniorenclubmeisterin wurde Marion Strotmann mit 173  Schlägen (82/91). Den 2. Platz  mit 176 Schlägen (85/91) erreichte Andrea Becker. Neuer Seniorenclubmeister wurde Frank Pürschel mit  165 Schlägen (80/85). Den 2. Platz belegte  mit 170  Schlägen (85/85) Robert Ochsner.

Gerd Harnischmacher wurde bester Golfer in der Ü 75-Wertung mit 104 Schlägen (104) und Willi Albus mit 196 Schlägen (93/103) in der AK 65-Klasse. Junioren-Clubmeister ist Adrian Thomsen mit 183 Schlägen (88/95) und Juniorinnen-Clubmeisterin ist ebenfalls Victoria Dreve.

Den Siegerinnen und Siegern der Clubmeisterschaften 2016 gratulieren wir herzlich! Allen Teilnehmern sei gedankt, dass sie trotz der wechselnden Wetterlage ihre gute Stimmung nicht verloren  und damit für eine kräftige Unterstützung gesorgt haben. Ein ganz besonderer Dank geht auch an Frau Fels und ihr Team sowie an das IL Campo Team für die gute Bewirtung.

ABSCHLAG SCHULE MIT DEM PRIVATEN AUFBAUGYMNASIUM ISERLOHN

Seit Mai 2016 läuft das Projekt „Abschlag Schule“ auf unserer Anlage. Jeden Donnerstag trainieren Schüler und Schülerinnen des Privaten Aufbaugymnasiums Iserlohn mit unserem Pro Patrick Limbecker.

Das Projekt des Deutschen Golf Verbandes (DGV), wird maßgeblich finanziell unterstützt von der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG), und soll Golf als Schulsport etablieren – mit großem Erfolg. Schulgolf boomt: Über 100.000 Kinder und Jugendliche haben an mehr als 5.800 Schulprojekten bislang den Golfsport kennen- und lieben gelernt. Allein im vergangenen Jahr beteiligten sich über 13.000 Schüler an mehr als 600 Schulen bundesweit.  Das Private Aufbaugymnasium hat eine Golf-AG gegründet, um interessierten Schülern und Schülerinnen das Golfspielen zu ermöglichen. Doch Golf in der Schule lebt nicht nur von der finanziellen Förderung, sondern auch vom Engagement der beteiligten Lehrkräfte und Golfanlagen: Mittlerweile sind 389 im DGV organisierte Golfclubs bei „Abschlag Schule“ mit von der Partie. Wir freuen uns, dazu zu gehören und danken Herrn Surmann als Betreuer der Golf-AG vom Privaten Aufbaugymnasium Iserlohn.

Weitere Informationen über „Abschlag Schule“ unter www.abschlag-schule.de.

AUFSTIEG BEIM WILLY SCHNIEWIND MANNSCHAFTSPREIS



Am Sonntag 5.06.2016 hat sich ein kleiner Teil unseres Clubs zum GC Dreibäumen aufgemacht um dort am Willy Schniewind Mannschaftspreis teilzunehmen.

Dieser Spieltag wurde von vornherein unter "JUGENDFORSCHT" ausgerufen. Was dieses Ergebniss für unseren Club noch wertvoller macht.

Bei sehr guten Wetter und Platzverhältnissen spielte man ein ordentliches Ergebniss. Leider konnten wir den Aufstieg nicht direkt klar machen sondern mussten auf die Ergebnisse der anderen Clubs aus NRW warten.

Heute war es dann soweit der Aufstieg kann vermeldet werden.

Ein Dank gilt von meiner Seite an das Team um Vicky Dreve, Jana Baumann, Sascha Schumann, Leif Grube und Thorsten Richardt. Aber auch an Gabi Dreve die den ganzen Tag auf der Anlage war und das Team mit toller Verpflegung unterstützt hat.

Ebenso gilt ein Dank an unseren HeadPro Patrick Limbecker der ebenfalls den ganzen Tag auf der Anlage war und das Team mit wertvollen Tipps zum Erfolg geführt hat.

Sportliche Grüsse

Benjamin Hell